Jeden Winter präparieren wir in Zervreila bei genügend Schnee, eine Schlittel-Bahn. Die Schlittel-Bahn in Zervreila eignet sich hervorragend für einen aufregenden Schlittelausflug für die ganze Familie. Bei guten Schlittelmöglichkeiten auf der Strecke Zervreila-Vals wird das Zusatzangebot „Schlittelbahn Zervreila“ nicht präpariert.

Mit dem Rodel kann man vom Restaurant Zervreila auf der Strasse bis nach Vals schlitteln. Das sind über 7 Kilometer Fahrt mit Kurven und Gleitstücken. Wenn möglich präparieren wir die „alten Tunnels“ so, dass Sie mit dem Schlitten durch die Tunnels Schlitteln können.

Aber Achtung: Die Fahrt von Zervreila nach Vals ist nicht ungefährlich. Es handelt sich um die schönste und längste Schlittelstrecke in Vals und Lugnez. Um sicher in Vals anzukommen benötigen Sie eine gute Selbstdisziplin, sind in der Lage am Rechten Strassenrand zu fahren und langsam zu schlitteln.

Nicht vergessen: Sie benötigen Handschuhe, Jacke, von Vorteil den eigenen Sporthelm und ganz wichtig- feste Schuhe mit Profilsohle.

Und noch ein Geheimtip: Schlitteln kann man bei schönem Wetter bei klaren Nächten mit Mondschein besser als bei Schneefall.

Und noch ein Geheimnis: Tiefschneeschlitteln im Neuschnee? – es geht nicht! Glücklicherweise wird die Strasse vom Kraftwerk Zervreila AG auch bei Neuschnee für Sie präpariert. Bei Schneefall mit grossem Aufwand kann es manchmal etwas dauern bis die Strasse bereit ist.

Wir behalten uns vor während der Präparation durch die KWZ keine Schlitten zu vermieten. Das gleiche gilt bei schwierigen Bedingungen wie bei eisiger Fahrbahn.

 

12 Fr. Rodel

(Wir übernehmen keine Haftung)

Weitere Angebote:

– Schlittel- und Fondueabend in Zervreila:  Busfahrt (einfache Fahrt) Fr. 13.-, Fondue Fr. 24.-

 

 

Weitere Informationen:
Zervreila Schlittelclan
Der Schlittelclan ist eine lose Verbindung (kein Verein) von winterabenteuerinteressierten Valser Männer. Der Hauptzweck des Clans besteht in der Planung, Realisation und Unterhalt von tollen Schlittel-Bahnen, Iglus und Beleuchtungen alles Art (im Schnee) Gelände. Die meisten Angebote werden allen Gästen gratis angeboten. Die Benützung der Anlagen erfolgt auf eigenes Risiko.